Kindervielfalt

ERGOTHERAPIE

Bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen mit Einschränkungen in der Handlungsfähigkeit besteht oftmals die Gefahr, einer Beeinträchtigung des gesellschaftlichen Lebens.

Durch verschiedene spielerische Therapieangebote lernen Kinder in der Ergotherapie neue Fähigkeiten dazu und holen Entwicklungsrückstände auf. Dadurch wächst das Selbstvertrauen der Kinder und das unerwünschte, auffällige Verhalten wird aufgelöst.

Wir helfen bei:

  • ADHS / ADS (Aufmerksamkeitsstörungen mit & ohne Hyperaktivität, Konzentration, Ausdauer)
  • Lernstörungen (Probleme im Umgang mit Zahlen & Mengen, Lesen & Schreiben)
  • Entwicklungsstörungen der Grob-, Fein- & Graphomotorik
  • Autismus-Spektrum-Störung
  • SI- Störungen (Wahrnehmungsverarbeitung, Gleichgewicht, Fühlen und Spüren)
  • Allgemeinen Entwicklungsauffälligkeiten & -Verzögerungen

LOGOPÄDIE

Sprachstörungen können für Kinder und ihre Eltern im Alltag eine große Belastung darstellen. Oft treten familiäre Probleme auf, die rein auf die Problematik der erschwerten Kommunikation zurückzuführen sind. Wir helfen dabei, die Kommunikationsfähigkeit Ihres Kindes zu verbessern.

Wir helfen bei:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Redeflussstörungen
  • Stimmstörungen
  • Artikulationsstörungen

PHYSIOTHERAPIE

Die Krankengymnastik speziell für Ihr Kind greift die individuellen Defi zite des Kindes an und arbeitet strukturiert die Stärken heraus.

Wir helfen bei:

  • Entwicklungsstörungen und/oder Verzögerungen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Erworbene oder angeborene neurologische Krankheitsbilder (z.B. Cerebralparesen, Syndrome)
  • Auffälligkeiten von Kopf bis Fuß: Haltungsschwächen, Skoliosen Fußproblematik (z.B. Sichelfüße, Knick-Senk-Füße)