Suche

YOGA jetzt auch abends!


Neurologie

Mit dieser ergotherapeutischen Methode werden folgende Patienten behandelt:

  • Erkrankungen des Zentralnervensystems wie Schlaganfall,
    Tumor, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson
  • entzündlichen und degenerativen Erkrankungen des Gehirns
  • Schädelhirntrauma
  • Polyneuropathie
  • Querschnittslähmung

Um diese sehr vielfältigen Störungsbilder zu behandeln, greifen Ergotherapeuten auf verschiedene Behandlungsansätze zurück. Wie z..B. Bobath, Wahrnehmungsbehandlung nach Affolter, etc.

Uschi Martin Rehazentrum
Bgm-Seidl-Platz 1
93444 Bad Kötzting
Tel. +49 9941-88 00