Suche

Krankengymnastik am Gerät (KGG)

Die "gerätegestützte Krankengymnastik" (KGG) als Trainingstherapie unterstützt die Einzeltherapie (z.B. Manuelle Therapie) ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und neurologischen Beschwerden.

Das Ziel der KGG ist der Ausgleich von zu schwacher oder im Missverhältnis stehender Muskulatur (Dysbalancen) durch ein individuelles medizinisches Aufbautraining. Nach einer detaillierten Befunderhebung erstellt der Therapeut einen Trainingsplan. Die Übungen finden unter ständiger Anleitung der speziell ausgebildeten Physiotherapeuten vom Uschi Martin Rehazentrum statt.

Uschi Martin Rehazentrum
Bgm-Seidl-Platz 1
93444 Bad Kötzting
Tel. +49 9941-88 00